[ - Collapse All ]
Zyklop  

Zy|k|lop der; -en, -en <gr.-lat.; »Rundäugiger«>: einäugiger Riese der griechischen Sage
Zyklop  

Zy|klop, der; -en, -en [lat. Cyclops < griech. kýklōps, viell. zu: kýklos (↑ Zyklus ) u. ṓps = Auge, also eigtl. = der Rundäugige] (griech. Myth.): Riese mit nur einem, mitten auf der Stirn sitzenden Auge.
Zyklop  

Zy|k|lop, der; -en, -en (einäugiger Riese der griech. Sage)
Zyklop  

Zy|klop, der; -en, -en [lat. Cyclops < griech. kýklōps, viell. zu: kýklos (↑ Zyklus) u. ṓps = Auge, also eigtl. = der Rundäugige] (griech. Myth.): Riese mit nur einem, mitten auf der Stirn sitzenden Auge.
Zyklop  

n.
<m. 16; grch. Myth.> einäugiger Riese[<lat. Cyclops, grch. Kyklops; <kyklos „Kreis“ + ops „Auge“]

Die Buchstabenfolge zy·kl… kann in Fremdwörtern auch zyk·l… getrennt werden.
[Zy'klop]
[Zyklopen]