[ - Collapse All ]
Zyklopenmauer  

Zy|k|lo|pen|mau|er (frühgeschichtliche Mauer aus unbehauenen Bruchsteinen)
Zyklopenmauer  

n.
<f. 21> frühgeschichtl. Mauer aus unbehauenen, unterschiedlich großen, aber fugenlos zusammengefügten Steinen, z.B. bei den Bauten der Inka in Peru [der Sage nach von Zyklopen erbaut]

Die Buchstabenfolge zy·kl… kann in Fremdwörtern auch zyk·l… getrennt werden.
[Zy'klo·pen·mau·er]
[Zyklopenmauern]